Tanzen ist …

Noch ein Nachtrag zu meinem Workshop „Brief an den Tanz“

Tanzen ist…

ist Schreiben

mit dem Körper

ist Kommunikation

jenseits von Worten

ist ein innerer Dialog

mit Extremitäten

ist ein Abenteuer

mit dem eigenen Ausdruck

ist die Überwindung

der eigenen Peinlichkeit

ist die Expression

der eigenen Innerlichkeit

ist das Bewegen

ungedachter Gedanken

Brief an den Tanz

Ich komme gerade von einer Veranstaltung der Potsdamer Tanztage. Es ging um die Kombination aus Tanzen und Schreiben. Am Ende sollte der Brief an den Tanz stehen.

https://fabrikpotsdam.de/workshop/342

Es war ein sehr persönlicher Brief und irgendwie mein persönliches Dankeschön an den Tanz für so viele schöne Momente. Ein schönes Erlebnis. Ich bin sehr dankbar dafür.

Unschärfetoleranz

Unschärfetoleranz

besser, schneller, was auch immer
Optimierungsfantasien
planen vorbereiten, umsetzen
dem Chaos der Welt
eine selbstgewählte Struktur
aufdrücken
fünfe ungerade lassen
und dennoch auf Linie bringen
eine to-do-Liste für die
to-do-Listen erstellen
aus den Unwägbarkeiten
eine Challange machen
die Termine mit dem Zufall
aus dem Synchronkalender streichen
smarte Ziele als
Lebensphilosophie

jeder wie er mag
doch ich kann das nicht
ich brauche
eine größere
Unschärfetoleranz