Der Dienstag dichtet, (C)haotische Stille – Das Alphabet der Stille – C

Jeden Dienstag gibt es bei Katha ein selbst geschriebenes Gedicht und ich schließe mich dem gerne an.

Lest auch bei:
Stachelbeermond
Mutigerleben
Wortgeflumselkritzelkrams
Werner Kastens
Findevogel
Berlin Autor
Nachtwandlerin
Lindas x Stories
La parole a été donnée à l’homme
Gedankenweberei
Emma Escamila
Wortverdreher
Lebensbetrunken
Vienna BliaBlaBlub
Heidimarias kleine Welt
Traumspruch
Red Skies over Paradise
Your mind is your only limit
Dein Poet
Geschichte/n mit Gott


Alphabet der Stille – C

(C)haotische Stille

nur wer das Chaos kennt

weiß die Stille zu schätzen

wer durch das Leben rennt

hört überall – das Messerwetzen

doch die Gefahr – oft unerkannt

versucht den Lärm zu meiden

sie tut oft still – und unbenannt

im tiefen Wasser treiben

das Chaos hingegen wirkt

mit seiner Unordnung – ganz ehrlich

dass die Gefahr es birgt

und ist doch oft ungefährlich

aus der Stille aber

entspringt oft eine Kraft

die in ihrer Ruhe

oft das Chaos schafft

Der Dienstag dichtet, (B)is Stille ist

Jeden Dienstag gibt es bei Katha ein selbst geschriebenes Gedicht und ich schließe mich dem gerne an.

Lest auch bei:
Stachelbeermond
Mutigerleben
Wortgeflumselkritzelkrams
Werner Kastens
Findevogel
Berlin Autor
Nachtwandlerin
Lindas x Stories
La parole a été donnée à l’homme
Gedankenweberei
Emma Escamila
Wortverdreher
Lebensbetrunken
Vienna BliaBlaBlub
Heidimarias kleine Welt
Traumspruch
Red Skies over Paradise
Your mind is your only limit
Dein Poet
Geschichte/n mit Gott


Das Alphabet der Stille geht in die zweite Runde.

(B)is Stille ist

warte noch ein Weilchen

bis es ganz still ist

bis alles um uns herum

das Lärm machen – vergisst

dann lass uns begegnen

ohne ein einz‘ges Wort

uns einander umkreisen

lautlos in einem fort

dann lass uns gemeinsam

und ohne uns zu hören

einen Schwur schweigen

auf uns‘re Liebe schwören

Der Dienstag dichtet, Stille (A wie Atemlos)

Jeden Dienstag gibt es bei Katha ein selbst geschriebenes Gedicht und ich schließe mich dem gerne an.

Lest auch bei:
Stachelbeermond
Mutigerleben
Wortgeflumselkritzelkrams
Werner Kastens
Findevogel
Berlin Autor
Nachtwandlerin
Lindas x Stories
La parole a été donnée à l’homme
Gedankenweberei
Emma Escamila
Wortverdreher
Lebensbetrunken
Vienna BliaBlaBlub
Heidimarias kleine Welt
Traumspruch
Red Skies over Paradise
Your mind is your only limit
Dein Poet
Geschichte/n mit Gott


Stille (A wie Atemlos)

eine Stille

die so leise ist

in ihrer Vollkommenheit

das man aufhört

zu atmen

atemlose Stille

eine Stille

die so beeindruckend ist

in ihrer Wahrnehmung

dass man vergisst

zu atmen

atemlose Stille

eine Stille

die so ängstigend ist

in ihrer Präsenz

dass man sich nicht mehr traut

zu atmen

atemlose Stille

eine Stille

die so überwältigend ist

in ihrer geräuschlosen Wucht

dass man keine Kraft mehr hat

zu atmen

atemlose Stille


Irgendwie lässt mich die Stille als Thema gerade nicht so richtig los. Vielleicht ist des der Beginn von einem Stille-Alphabet.