abc-Etüde, Tour surprise

Die abc-Etüden sind eine Schreibeinladung von Christiane auf: irgendwas ist immer.

Die Wörter für die Textwochen 23/24 des Schreibjahres 2021 stiftete Ellen mit ihrem Blog nellindreams. Sie lauten:

Picknickdecke
verwegen
recherchieren.


Tour Surprise

Er hatte sich sehr gefreut, dass sie seinem Vorschlag zu einer gemeinsamen kleinen Radtour zugestimmt hatte. Sie kannten sich erst seit vier Wochen, aber sie hatten schon ein paar Dinge gemeinsam unternommen. Dieser Sonntag versprach ein besonderer Sonnentag zu werden, und so hatte er diese Tour vorgeschlagen.

Seit einer Stunde waren sie bereits unterwegs und hatten die Stadt schon ein Stück hinter sich gelassen. An einem Rapsfeld, das inzwischen schon etwas verblüht war, rief er: „Lass uns eine Pause machen.“

„Ja gerne.“

Sie stiegen ab und blickten über das scheinbar endlose Feld. Er schaute kurz auf sein Handy um seinen Standpunkt zu recherchieren und nickte dann bestätigend.

„Alles ok?“, fragte sie.

„Alles super“, sagte er. Er ging auf sie zu, griff plötzlich nach ihrer kleinen Tasche und lief los.

„Hey“, rief sie und lief ihm nach.

Er lief direkt in das Rapsfeld hinein. „Hol sie dir“, rief er. Im Kopf zählte er die Schritte mit.

Schließlich tauchte er im Rapsfeld ab.

„Wo bist du“, rief sie lachend und lief kreuz und quer.

Plötzlich stand sie mitten im Rapsfeld vor einer am Boden ausgebreiteten Picknickdecke, die auf das Schönste dekoriert war.

„Was …“, sagte sie erstaunt, als er plötzlich direkt hinter ihr stand.

„Darf ich dich auf einen kleinen Imbiss einladen?“

„Hast du das hier…?“

„Naja, ich dachte mir: so ein Picknick in Ehren, kann keiner verwehren“, sagte er mit einem verwegenen Lächeln.

Sie lachte und setzte sich. „Wie hast du das gemacht?“

„Das bleibt mein Geheimnis“, sagte er und schickte ein kurzes „Danke“ per Handy an seinen guten Geist. Kurz darauf hörte er ein Hupen, als der gute Geist entschwand.

„Ein Gläschen Sekt“, fragte er.

„Unbedingt“, sagte sie noch immer völlig überrascht.

16 Gedanken zu “abc-Etüde, Tour surprise

    1. Wie Gerda, aber ich mag die Idee trotzdem 😉
      Eigentlich hätte ich erwartet, dass er mitten in der Nacht und so … Überraschung auch bei der Leserin 😁
      Wobei ich einem Freund, der seine Noch-nicht-Liebste überraschen will, auch helfen würde.
      Schöne, unbeschwerte Geschichte, vielen Dank dafür!
      Morgenkaffeegrüße 😁🌞🐦🐝🌼☕🍩👍

      Gefällt 2 Personen

  1. Pingback: Schreibeinladung für die Textwochen 25.26.21 | Wortspende von Allerlei Gedanken | Irgendwas ist immer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s