abc-Etüde, Tödliche Mode

Die abc-Etüden sind eine Schreibeinladung von Christiane auf: irgendwas ist immer.

Die Wörter für die Textwochen 18/19 des Schreibjahres 2021 stiftete Nina mit ihrem Blog Das Bodenlosz-Archiv. Sie lauten:

Korsett
rechtsdrehend
dampfen.

Wie immer an dieser Stelle der Verweis auf den Etüden-Disclaimer. Die Headline für die Etüden heißt: 3 Begriffe in maximal 300 Wörtern.


Tödliche Mode

Die Tanzgesellschaft war völlig entsetzt, als sie die junge Frau am Boden liegen sah. Sie war einfach zusammengebrochen. Die Herren brachten ihr Wasser, fächerten ihr Luft zu, doch nichts half. Nur Minuten später war sie tot. Es gab nicht das geringste Anzeichen für einen Grund. Die junge Dame hatte sich bisher einer besonders ausgeprägten Gesundheit erfreut und den Abend äußerst gut gelaunt gewirkt.

Ihre junge Ankleidedame stand auf dem kleinen Innenbalkon im ersten Stock und sah etwas nervös auf das hektische Treiben hinunter. Die offensichtliche Fassungs- und Ratlosigkeit taten ihr gut. Langsam begann sie zu glauben, dass ihr niemand auf die Schliche kommen würde.

Die ganze letzte Nacht hatte sie in der Küche gestanden, und wie es ihr die alte Hexe aufgetragen hatte, die Kräuter gekocht. Während der Kessel dampfte musste sie über Stunden den Sud rechtdrehend rühren, bis nur noch ein paar Tropfen im Kessel zurückgeblieben waren. Diese hatte sie sorgfältig auf die Innenseite des Korsetts der jungen Dame geträufelt.

„Wenn die Dame anfängt zu schwitzen, dann öffnen sich die Poren und das Gift kann ungehindert eindringen. Da man es weder riechen noch schmecken kann, wird niemals jemand erfahren, was passiert ist“, hatte ihr die Hexe gesagt.

Mit größter Vorsicht, hatte sie der jungen Dame vor dem Ball das Korsett angezogen. Sie hatte es besonders eng geschnürt, damit die Dame möglichst dünn aussehen und möglichst schnell schwitzen würde. Sie musste dabei unter allen Umständen vermeiden, selbst das Innere des Korsetts zu berühren.

Der Plan war aufgegangen und sie freute sich bereits auf ihre Belohnung.

12 Gedanken zu “abc-Etüde, Tödliche Mode

  1. Boah, was für eine hübsch fiese Geschichte! Ja, trau, schau, wem – ich glaube, solche Szenarien gibt/gab es oft. 😮👍👍👍
    Ich frage mich immer, wie man das ohne Gewissensbisse hinbekommt 🤔, ist das zu modern gedacht?
    Morgenkaffeegrüße 😁🥱☁️☕🍩👍

    Gefällt 1 Person

  2. Pingback: Schreibeinladung für die Textwochen 20.21.21 | Wortspende von Red Skies Over Paradise | Irgendwas ist immer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s