abc-Etüde, Zurück in die Zukunft

Die abc-Etüden sind eine Schreibeinladung von Christiane auf: irgendwas ist immer.

Die Wörter für die Textwochen 16/17 des Schreibjahres 2021 stiftete Doro mit ihrer Webseite/Blog DORO|ART. Sie lauten:

Pfanne
glücklich
trennen.

Wie immer an dieser Stelle der Verweis auf den Etüden-Disclaimer. Die Headline für die Etüden heißt: 3 Begriffe in maximal 300 Wörtern.


Zurück in die Zukunft

„Schau Dir das an!“ Seine Stimme zitterte und zeigte wie glücklich er war, endlich dieses Fleckchen Erde zu sehen.

Sie blickte über die scheinbar endlose Ebene.

„Was für ein Anblick“, sagte er.

„Was für ein trostloser Anblick“, sagte sie völlig erschüttert.

Er hörte nicht auf sie, stieg aus dem Jeep und entfernte sich ein paar Meter.

Vorsichtig stieg auch sie aus und blickte auf den ausgetrockneten, aufgeplatzten, salzigen Boden. Lange Risse zogen sich durch die Erde soweit das Auge reichte.

Ein Stückchen von ihnen entfernt lag etwas in der grellen Sonne. Vorsichtig näherten sie sich der Erscheinung, die sich als Überreste eines Elefanten erwies. Der Kadaver war zum größten Teil bereits aufgefressen, so dass die Rippenbögen blank in den Himmel zeigten.

„Das ist der unwirklichste und lebensfeindlichste Ort, den ich je gesehen habe“, sagte sie entsetzt.

„Liebes, das ist die Etoscha-Pfanne und sie ist keineswegs immer so lebensfeindlich wie sie im Moment wirkt. Früher war das hier ein See, bis die Ebene durch tektonische Verschiebungen von den Flusszuläufen getrennt wurde. So ist sie schließlich ausgetrocknet.“

„Du meinst, es hat hier auch mal netter ausgesehen?“

„Es sieht hier ungefähr die Hälfte des Jahres ganz anders aus. Wenn ab Oktober der Regen einsetzt, kann es sein, dass sich diese ganze Pfanne mit Wasser füllt. Dann würdest du jetzt knöcheltief im Wasser stehen und wir könnten sogar Flamingos beobachten.“

„Flamingos? Du spinnst doch.“

„Nein wirklich! Und außerdem stehst du hier in einer der berühmtesten Filmkulissen der Welt.“

„Was für einen Film könnte man hier drehen? Einen Salz-Western?“

„Nein, viel besser: Einen ScienceFiction Film. Hier entstand Stanley Kubricks 2001: Odyssee im Weltraum.“

„Könntest du uns langsam hier herausbeamen? Ich müsse dringend wieder in den Schatten, bevor ich auch noch austrockne!“

„Das Beamen kommt aber aus einem anderen Film“, sagte er lachend.


Die Etosha-Pfanne liegt in Namibia und ist Teil des Etosha-Nationalparks.

11 Gedanken zu “abc-Etüde, Zurück in die Zukunft

  1. Vieles hat mehr als eine Seite, und es ist immer wieder gut, darauf hinzuweisen. Aber du hast recht, DAS ist krass, und ich kann ihre Abneigung mindestens so gut verstehen wie seine Begeisterung. 🤔😉
    Tolle Etüde, vielen Dank!
    Morgenkaffeegrüße 😁🌞☕🥐🍎🍌👍

    Gefällt 3 Personen

  2. Pingback: Schreibeinladung für die Textwochen 18.19.21 | Wortspende vom Bodenlosz-Archiv | Irgendwas ist immer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s