abc-Etüde, Bankgeschäfte – Teil 2

Die abc-Etüden sind eine Schreibeinladung von Christiane auf: irgendwas ist immer

Die Wörter für die Textwochen 08/09 des Schreibjahres 2021 stiftete Sabine mit ihrem Blog wortgeflumselkritzelkram. Sie lauten:

Strickjacke
trügerisch
entdecken.


Bankgeschäfte, Teil 2

Er nahm die Jacke an sich. Sie sah von Nahem deutlich älter und verschlissener aus, als aus der Ferne. Als ob er die Wahl haben würde. Er nahm sie, stopfte sie schnell in seine Plastiktüte und ging davon.

„Warte einen Moment“, hörte er eine Frauenstimme rufen. Er drehte sich um, und sah die junge Frau eilig auf die Parkbank zulaufen. Schnell sprang er vom Weg herunter hinter eine Hecke.

Er war erstaunt, dass sie so schnell entdeckt hatte, dass sie die Strickjacke vergessen hatte. Mit einem unguten Gefühl beobachtete er, wie sie vor der Parkbank stand und diese zweifelnd beäugte.

„Eine Strickjacke mehr oder weniger, wird ihr schon nicht weh tun“, sagte er zu sich selbst, doch er wusste, dass dies eine trügerische Selbstberuhigung war. Er sah, wie die Dame zunehmend nervös um die Bank herumging, bereits zum zweiten Mal.

Sie fasste sich zweifelnd an den Kopf. Die zweite Frau kam hinzu und beide suchten sie nun auch im Gebüsch hinter der Bank. Wieder und wieder gingen sie um die Bank herum. Sie schienen nicht aufgeben zu wollen.

Er bekam neben dem Knurren nun auch ein ungutes Gefühl in der Magengegend. War ihr diese blöde Strickjacke etwa so wichtig? Wie konnte das sein? Ein so einfaches, altes, abgetragenes Ding? Diese Jacke würde ihn sicher gut durch die nächsten kalten Nächte bringen, bevor sie sich vermutlich von selbst aufribbeln oder geklaut werden würde. In jedem Fall wäre sie für ihn viel nützlicher als für sie, versuchte er sich zu beruhigen.

Er wollte sich gerade davon stehlen, als die Frau sich umdrehte und er direkt in ihr fassungsloses und enttäuschtes Gesicht sehen konnte.


Hier geht es zu Teil 1

12 Gedanken zu “abc-Etüde, Bankgeschäfte – Teil 2

  1. Pingback: abc-Etüde, Bankgeschäfte – Teil 3 – wortverdreher

  2. Pingback: Schreibeinladung für die Textwochen 10.11.21 | Wortspende von BerlinAutor | Irgendwas ist immer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s