#30 Tage – 30 Gedichte(21) – „sehnsuchtsort“

30 Tage – 30 Gedichte (21) – „sensuchtsort“

Dies ist eine Aktion von Lyrimo.


ihr werdet eine Gedichtform schon sehnlichst erwarten.Ja, heute ist es an Der Reihe,

Das Pantun

impuls „sehnsuchtsort“

https://lyrimo.wordpress.com/2020/11/20/sehnsuchtsort-30-tage-30-gedichte21/


Meersucht

die Sehnsucht zog mich zu allen Zeiten

zum wilden zeitlosen Meere hin

ich wollt‘ wie Schaumkronen auf Wellen reiten

als sei das des Lebens wahrer Sinn

zum wilden zeitlosen Meere hin

ab und an zieht’s meine schwermüt‘gen Gedanken

vielleicht ist das des Lebens wahrer Sinn

in hohen Wellen hin und her zu wanken

ab und an zieht‘s meine schwermüt‘gen Gedanken

weit hinaus auf das off‘ne weite Meer

in den hohen Wellen hin und her zu schwanken

träge und müd‘ und wie der Rotwein so schwer

weit hinaus auf das off‘ne weite Meer

ich wollt‘ wie Schaumkronen auf Wellen reiten

träge und müd‘ und wie der Rotwein so schwer

die Sehnsucht zog mich zu allen Zeiten

3 Gedanken zu “#30 Tage – 30 Gedichte(21) – „sehnsuchtsort“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s