Veröffentlicht in Geschichte, Erzählung, Kreatives Schreiben

abc-Etüde, Feierlich

Die abc-Etüden sind eine Schreibeinladung von Christiane auf: irgendwas ist immer 

Schreibeinladung für die Textwochen 43.44.20 | Wortspende von Mutiger leben

https://365tageasatzaday.wordpress.com/2020/10/18/schreibeinladung-fuer-die-textwochen-43-44-20-wortspende-von-mutiger-leben/

Die Wörter für die Textwochen 43/44 des Schreibjahres 2020 stiftete zum ersten Mal Judith mit ihrem Blog Mutiger leben. Sie lauten:

Schmutzfink
fabelhaft
mopsen.

3 Begriffe in maximal 300 Wörtern.


Feierlich

An einem Abend im November in Leverkusen. *1

„Das war eine tolle Feier, Hille, oder?“

„Ja, das war es. Was für eine fabelhafte Idee, für unser Fest das Museum Schloss Morsbroich zu mieten. Das hat dem Ganzen echt eine besondere Note verliehen. Ich komme mir geradezu geadelt vor.“ Sie kicherte.

„Dann lass uns jetzt mal aufräumen, damit wir das Museum auch wieder ordentlich verlassen können. Sonst werden wir noch vom Hof gejagt!“ Die beiden Damen lachten herzhaft.

„Wir brauchen irgendwas, um die Gläser spülen zu können. Der Wasserhahn hier hat ja nicht mal ein Waschbecken.“

„Vielleicht können wir die Schüssel dort drüben nehmen?“

„Ich schaue mal“, sagte sie und ging die Schüssel holen. „Na so eine gute Idee war das jetzt auch nicht. Die muss ein echter Schmutzfink benutzt haben, schau dir das mal an.“

„Ihgitt, was da alles dran klebt. Sind das Pflaster?“

„Ja, und das hier ist wohl eine Binde. Ich mach erstmal den Draht weg und dann schauen wir mal, ob wir das Ding sauber bekommen.“

Mit vereinten Kräften brachten sie zunächst die Schüssel und dann die Gläser wieder zum Glänzen.

„Ich glaub, so können wir das Museum nun wieder verlassen.“

„Ja, das sieht klasse aus. Als wären wir nie hier gewesen.“

„Warte, ich mopse mir noch das Spülmittel. So wie wir damit die Schüssel sauber bekommen haben, muss das ein echtes Profispülmittel sein.“

Lachend verließen sie das Museum.

Am nächsten Tag. war ihnen das Lachen vergangen, da die Kunstwelt niemals vergessen wird, dass sie an diesem Abend in Schloss Morsbroich waren.


*1: Am 3. November 1973 wurde nach einer Feier im Museum Schloss Morsbroich in Leverkusen die „Fettbadewanne“ (eine Kinderbadewanne, präpariert mit Heftpflastern, Mullbinden, Fett und Draht) von Joseph Beuys durch putzen zerstört.

15 Kommentare zu „abc-Etüde, Feierlich

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s