ABC-Etüden, Kampf den Riesen

abc-Etüden: 

Schreibeinladung für die Textwochen 39.40.20 | Wortspende von kommunikatz

Ein Text – maximal 300 Wörter – und 3 Begriffe

Dieses Mal: Pilze – schlafen – traurig

Zu den abc-Etüden geht es hier:

https://365tageasatzaday.wordpress.com/2020/09/20/schreibeinladung-fuer-die-textwochen-39-40-20-wortspende-von-kommunikatz/


Kampf den Riesen

„Sancho?“, zischte er.

Der Ruf hallte durch die frühe Herbstdämmerung.

„Sancho?“

„Nenn mich nicht Sancho“, sagte eine schemenhafte Gestalt, die aus den Nebenschwaden trat.

„Ach komm Sancho, stell dich nicht so an.“

„Ich heiße Jörg, ok?“

„Wir sind hier in einer heiligen Mission unterwegs. Das geht doch nicht, wenn man Jörg heißt.“

„Warum nicht? Was ist denn so schlecht an Jörg? Und was bitte sollte besser sein an Sancho?“

„Also mal ehrlich?“, sagte er und hielt seine Hände in der Höhe seiner Brust. „Ich zeig es dir. Saaaaaaaanchoooo“ dabei hob er seine linke Hand kraftvoll in die Höhe. „Und jetzt: Jööööööööörg“, dabei zog er das „ö“ stimmlich immer tiefer und ließ gleichzeitig seine rechte Hand nach unten fallen. „Du siehst, der Name Jörg eignet sich überhaupt nicht für unsere Mission.“

Inzwischen stampften beide schwer atmend über den weichen Boden eines Ackers. Das war wieder einer dieser Momente, in denen Jörg sich fragte, was er hier eigentlich zu suchen hatte. Er hätte jetzt gemütlich Zuhause im Bett liegen und schlafen können. Stattdessen ließ er sich von diesem Irren durch Landschaften schleifen. In einer alten Ente, sie hieß Rosinante, fuhren sie kreuz und quer durch die Lande, um ihre Ziele zu erreichen, Orte, an die er sich nicht besinnen konnte.*1 Der Wagen war extra in Mannheim angemeldet, damit er beim Kennzeichen „MA“ sagen konnte, er käme aus La Mancha.

„Das ist ja ein echter Riese“, sagte Jörg.

Er sah Jörg streng an, als ein großer Schatten auf ihre Gesichter fiel. Er drehte den Kopf und sah traurig nach oben. Sie hatten ihr Ziel erreicht. Diese Mission, das hatte er inzwischen begriffen, würde nie enden, denn diese Dinger schossen wie Pilze aus dem Boden.

„Kampf den Riesen!“

Jörg schüttelte den Kopf und sah zu, wie er allein auf das Windkraftrad zustürmte.


*1 Vgl. den ersten Satz von Don Quichote

17 Gedanken zu “ABC-Etüden, Kampf den Riesen

  1. Großartig! Und hätte ich nicht nach den Wörtern gesucht, hätte ich sie vermutlich überlesen. Don Quijote, der Ritter von der traurigen Gestalt, und sein getreuer Knappe Jörg … Mich hätte natürlich interessiert, warum dieser Ritter gegen Windkrafträder meint kämpfen zu müssen, aber vermutlich ist das völlig irrelevant … 😉
    Danke dir, diese Art Etüden mag ich immer total. 😀
    Ganz herzlich
    Christiane 😀

    Gefällt 2 Personen

      1. Es sind halt die modernen Windmühlen, also liegt die Idee doch nahe. Ich finde die Etüde auch klasse, wäre bei meinen Wörtern nie im Leben auf sowas gekommen, aber das ist ja das Tolle daran, dass Jede*r andere Assoziationen hat. Danke für diese Geschichte!

        Gefällt 1 Person

  2. Harharhar – klasse!
    Nachdem ich hier knapp hinterhalb der vorgeschriebenen 900 Abstandsmeter lebe, aus denen sich womöglich bald Windrädern einer bisher unerprobten neuen Generation betrachten lassen, die gemäss Planung etwa der Höhe des Hamburger Fernsehturms entsprechen sollen (knapp 280 m), verstehe ich Jörg und seinen Kumpel ganz gut.

    Gefällt 1 Person

  3. En un lugar de La Mancha de cuyo nombre no quiero acordarme. Super Idee der Jörg Panza 😉 Ob Don Quijote heutzutage gegen Windräder oder gegen Atomkraftwerke kämpfen würde? Oder vielleicht würde er Plastik aus dem Meer fischen oder großmäulige Politiker gegeneinander im Turnier antreten lassen. Auf jeden Fall ist er doch eine unverwüstliche literarische Figur und die Etüde sehr gelungen

    Gefällt 1 Person

  4. Pingback: Schreibeinladung für die Textwochen 41.42.20 | Wortspende von Werner Kastens | Irgendwas ist immer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s