Kaffee zum Freihalten

KaffeeZumFreihalten_1_lein Kaffee

irgendwie

kostbarer

in diesen Tagen

nein

nicht zum Mitnehmen

ich nehme mir

die Zeit

wer weiß schon

wie lange das noch geht

wie lange es dieses Café

noch gibt

ich gebe

großzügig Trinkgeld

in der Hoffnung

wiederkommen

zu können

zu dürfen

KaffeeZumFreihalten_line_l

ich nehme Platz

ich sitze gerne

allein im Café

zum Schreiben

zum Denken

zum Kaffeetrinken

ich schließe dort

keine Kontakte

spreche keine Menschen an

und doch

meinen Tisch zu teilen

mit

hier bitte freihalten

ist irgendwie

nicht das gleiche

KaffeeZumFreihalten_2_l

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s